„HUMOR – An Ihrem Lachen soll man Sie erkennen“ [Buch]

Von Anfang an zog sich ein spezieller Humor durch die Vorträge und Lehr-/Lernprogramm Vera F, Birkenbihls. 2001 schrieb der mvg Verlag / Landsberg am Lech anlässlich der Veröffentlichung des Buchs „HUMOR – An Ihrem Lachen soll man Sie erkennen“: „Gratuliere! Die Tatsache, dass der Buchtitel Sie neugierig gemacht hat, spricht für Sie! Die große Management-Trainerin und Erfinderin des gehirn-gerechten Lernens stellt in diesem Buch die enorm wichtige Rolle heraus, die Humor in unserem Leben spielt und stärkt unsere Humorfähigkeit nachhaltig.“

Die Birkenbihl-Insider wissen, dass VFB über Jahre in ihrem November-„Happening“ an der Münchner TU jeweils einen „nagelneuen“ Vortrag hielt und ihre rund 1.000 HörerInnen gehirngerecht in ein Wissensgebiet einführte, das eigentlich als „trocken“ oder besonders schwierig verschrien war. Das funktionierte nur, so ihre feste Überzeugung, wenn das Ganze mit einer gehörigen Prise Humor anreichert wird und in diesem Buch lernt man einiges über das Lachen an sich oder über den Zusammenhang von Witz und Kreativität: Was passiert beim Lachen? Was geschieht dabei im Körper und im Gehirn? Ist Lachen wirklich gesund, oder handelt es sich hier um ein Ammenmärchen? Worüber lachen die Menschen? Was finden sie witzig?

Wer sich dieses Buch zu Gemüte führt (das 2022 auch vom AURINIA-Verlag in Lizenz veröffentlicht worden ist), für den beantwortet Vera F. Birkenbihl auch mehr als ein Jahrzehnt nach ihrem Tode Fragen wie: Gibt es Regeln, um Humor zu „produzieren“? oder: Kann man Lachen gezielt fördern? Dank VFB gelingt es der Leserschaft spielend, die eigene Humorfähigkeit zu stärken. Und – besonders wichtig: Dieses Buch ist ein Buch-Seminar. Das heißt, es enthält alles, womit Sie als Teilnehmer Ihr Privatseminar gestalten können, inklusive kleiner Inventur- und Trainingsaufgaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.