„30 Minuten: So erstellt man WISSENS-QUIZ SPIELE“ [Buch]

Der Begriff Buch erscheint bei diesem Büchlein etwas hoch gefgriffen und doch ist das 2003 erschienene Werk aus der GABAL-Reihe „30 Minuten“ mit dem Titel „So erstellt man WISSENS-QUIZ SPIELE“ (klein und kompakt wie alles aus dieser Verlagsserie) zu 100% Vera F. Birkenbihl. Sie schreibt hierzu: »Ja, es ist möglich, Wissen in Spielform anzubieten! Wenn dabei mehrere sog. Neuro-Mechanismen aktiviert werden, wird Lernen tatsächlich kinderleicht, macht Spaß und wird trotzdem um ein Mehrfaches effizienter als normale Vorgehensweisen.«

Spielerisch unseren Denkapparat zu neuen Höchstleistungen anzuregen, das war stets eines der Kernthemen von VFBs gehirn-gerechtem Lernen. Hier werden in Kurzform verschiedene Varianten neuer Spiele vorgestellt, allen voran das sog. „WISSENs-Quiz-SPIEL“, bei dessem Aufbau allerdings gewissen Spielregeln zu folgen ist. So ist es wichtig, etwas vom WESEN der Fragestellung zu transportieren, im Gegensatz zu oberflächlichen Quiz-Spielen, die man beispielsweise aus dem TV her kennt.

Dieses 80-Seiten-Büchlein im Postkartenformat 11,5 x 17 cm kann man also gewissermaßen als Gebrauchsanleitung zum „Basteln“ dieser WISSENs-Quiz-SPIELE ansehen und genau so möchte Vera F. Birkenbihl es auch verstanden und gesehen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.