„KOMPLEXITÄT – Gehirn-gerechte Einführung in das Thema“ [VHS Cassette]

2001 veröffentlichte der GABAL-Verlag eine VHS-Cassette mit einem Mitschnitts von Vera F. Birkenbihls Seminar an der T.U. in München zum Thema „KOMPLEXITÄT – Gehirn-gerechte Einführung in das Thema“. Im Rahmen dieses Videos mit einer Länge von 100 Minuten führt VFB in einem unterhaltsamen und spannenden Vortrag in die faszinierende Welt der „Komplexität“ ein und schafft dabei sofort einen verständlichen Zugang. Dabei gibt es Tipps, u.a. „Wie Sie Probleme besser verstehen und lösen“, „Wie Sie die Sucht nach Sicherheit überwinden“ oder „Wie Sie mehr Tiefe in Ihren Beziehungen zu anderen Menschen gewinnen“.

Zehn Jahre später erschien bei der Walhalla Verlagsgruppe eine DVD des gleichen Vortrags mit einer Gesamtlänge (inkl. Bonusmaterial) von 1 Stunde und 55 Minuten. Hierzu sind folgende Worte von Vera F. Birkenbihl zu lesen: „Seit Tausenden von Jahren lebten die Menschen in einer äußert bewegten, unsicheren Welt, bevor die moderne Naturwissenschaft die Sichtweise völlig änderte. Diese demonstrierte uns eine scheinbar sichere Welt, die wie ein Uhrwerk funktionierte und deren Gesetzmäßigkeiten wir bald entschlüsselt hätten. Anfang der 60er Jahre jedoch verschreckte die Chaos-Theorie die Menschen, um 15 Jahre später von der Komplexitätstheorie erneut überholt zu werden. Deren Grundlagen sollte jeder denkende Mensch zumindest ansatzweise begreifen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.